Willkommen im
Industrieclub Sachsen

Englische Spätgotik und sächsischer Unternehmergeist passen bestens zusammen – jeweils zu erleben an unseren Clubabenden auf Schloss Eckberg in Dresden.

Hier kommen Vertreter von Wirtschaftsunternehmen jeder Größenordnung, aus Einrichtungen von Wissenschaft und Kultur zusammen, um Kontakte herzustellen und an einem weltoffenen Netzwerk zu arbeiten. So manches Projekt erhält hier seine ersten Impulse.

Gästen und neuen Mitgliedern stehen profunde Informationsquellen und Diskussionsforen offen. Bis jetzt sind wir 300 Mitglieder im Industrieclub Sachsen.


Veranstaltungen


  1. Prof. Dr. Ludwig Georg Braun

    Vorsitzender des Aufsichtsrats, B. Braun Melsungen AG

    "Wie kann man den Gründergeist beflügeln?"

    Hotel Schloss Eckberg


  2. Dr. Wolfram Weimer

    Geschäftsführer, Weimer Media Group GmbH

    "Die wilde Berliner Medienrepublik. Einblicke hinter die Kulissen der Macht"

    Hotel Schloss Eckberg


  3. Prof. Dr. Herfried Münkler, Prof. Dr. Marina Münkler

    Lehrstuhlinhaber Theorie der Politik, Humboldt-Universität Berlin
    Inhaberin der Professur für Ältere und frühneuzeitliche deutsche Literatur und Kultur

    "Neue  Deutsche? Über Migration, Integration und die großen Herausforderungen der nächsten Jahre"

    Hotel Schloss Eckberg


  4. Frühstück im Schloss - Dr. Marion Ackermann

    Generaldirektorin, Staatliche Kunstsammlungen Dresden 

    "Potentiale Sachsens für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden"

    Hotel Schloss Eckberg

alle Veranstaltungen